Wald - Schule Römerswil

Direkt zum Seiteninhalt
Wald

Die drei Basistufen gehen an unterschiedlichen Wochentagen in den Wald. Vorgesehen sind drei Vormittage pro Quartal. Somit wird die Natur in allen vier Jahrezeiten intensiv und unmittelbar erlebt. Wichtig für das Wohlfühlen im Wald ist gute Bekleidung und wasserdichtes Schuhwerk.
Im Wald ist die Vermittlung von Wissen gekoppelt an persönliche Erfahrungen, an das Erleben des Waldes mit allen Sinnen. Gezielte Förderung in den drei Kompetenzen (Selbst-, Sozial- und Sachkompetenz) stehen dabei im Fokus. Am darauffolgenden Tag werden jeweils die Eindrücke, Erlebnisse und Erfahrungen im persönlichen Waldbuch verarbeitet und dokumentiert. Das Waldbuch ist ein Teil des persönlichen Portfolios.
Basisstufe im Wald bedeutet:

  • Vier Jahreszeiten kennenlernen
  • Veränderungen im Wald wahrnehmen und beschreiben
  • gegenüber Mensch und Umwelt sorgfältig und achtsam sein
  • Muster mit Naturmaterialien legen
  • Pflanzen und Tiere bestimmen
  • Waldgeschichten hören
  • Herumtoben und spielen
  • Feuer machen
  • ...
Aktualisiert 08.10.2021 Häfliger
Schule Römerswil
Dorf 9
6027 Römerswil
Zurück zum Seiteninhalt