Schwimmunterricht ab 3. Klasse - Schule Römerswil

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schwimmunterricht ab 3. Klasse

Galerie > Anlässe
Am Dienstagnachmittag heisst es jeweils bei einer Klasse an der Schule Römerswil: «Höt gömmer go schwemme!»
Mit dem Bus und einem kurzen Fussmarsch erreichen wir das Hallenbad in der Kanti Beromünster. Ruck zuck und alle Kinder sind wie der Blitz in ihren Badesachen und warten gespannt, bis das Schwimmen beginnt. 

Zu Beginn machen wir ein gemeinsames Spiel. Entweder heisst es: «Ech ha dech gha!», «Wer hed Angscht vorem wiisse Hai?» oder auch «Schäre, Stei, Papier!». In Kleingruppen üben wir verschiedene Sachen im Wasser. Unser Ziel ist es, dass alle Kinder den Wassersicherheitscheck Ende 4. Klasse erreichen. Der Purzelbaum, das Wasserstampfen und 50m schwimmen gehören dazu. Neben dem Üben für den WSC schwimmen wir auch sehr viel. Den Schwerpunkt setzen wir im Schwimmstil Kraul und Rückenkraul. Es ist jedes Mal erstaunlich, welche Fortschritte die Kinder machen. Wir tauchen viel, verfeinern unseren Kopfsprung und lernen, wo Gefahrensituationen auflauern. Als Abschluss steht das Freischwimmen auf dem Programm. Mit Flossen schwimmen, auf Matten herumtoben oder kreative Luftsprünge sind dann angesagt.

Die Busfahrt zurück nach Römerswil ist meistens ein wenig ruhiger, als der Hinweg. Mit kleinen, aber glücklichen Augen steigen die Kinder aus dem Bus und freuen sich auf eine kurze Pause.

Sarah Furrer
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü