Feuerwehr - Schule Römerswil

Direkt zum Seiteninhalt

Feuerwehr

Galerie > Anlässe
Heute Morgen begrüsste die Feuerwehr Römerswil die Lernenden der 5./6. Klassen zum Thema Feuerwehr, Sicherheit auf dem Schulgelände und Sicherheit zu Hause. In Gruppen besuchten die Lernenden vier verschiedene Ateliers. Es ging um die richtige Alarmierung. Welche sind die Telefonnummern, die man kennen muss? Was sage ich der Person beim Feuerwehrdienst und was muss ich anschliessend tun? Wie lange dauert es, bis die Feuerwehr da ist? Auf einem Rundgang über das Schulgelände wurde erklärt, auf was die Lernenden achten sollen, sollte einmal die Feuerwehr vor Ort sein. Welchen Platz braucht die Feuerwehr und wo ist der Platz der Unbeteiligten?
 
Praktisch übten dann alle an zwei Posten, wie eine Löschdecke richtig und wirksam eingesetzt wird, wie man einen Feuerwehrlöscher handhabt und auch ein Feuer richtig löscht. Dabei ging es nicht um Heldentum, sondern um die Möglichkeiten, die einfach und sicher in einem Ernstfall auch zu Hause selbst durchgeführt werden können.
 
Beim vierten Posten wurden die Lernenden über die Ausrüstung der Feuerwehrleute informiert. Welche Geräte und Fahrzeuge benötigt die Feuerwehr Römerswil? Dazu durfte natürlich der Klang des Horns zwischendurch nicht fehlen und wurde probehalber getestet.
 
 
Der Morgen verging im Nu, die Eindrücke waren gross und vielfältig. So gingen alle Lernenden bereichert um alltägliches Handlungswissen nach Hause.Vielen Dank für den Einsatz der Feuerwehr Römerswil, die sich Zeit für uns genommen hat. Eure Beiträge und Informationen waren für alle eine Bereicherung!

 
 
Gregor Berüter
Aktualisiert 26.07.2021 Häfliger
Zurück zum Seiteninhalt